Dida Dragan

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 1946 in Jugureni (Rumänien) geborene Sängerin Didina Alexandra Dragan ist eine stimmgewaltige Sängerin und Poetin. 1970 wurde sie beim Nachwuchswettbewerb ihres Landes entdeckt (erster Preis). Ein Jahr später gewann sie den großen Interpretenpreis beim nationalen Schlagerfestival in Bukarest. 1972, 1974 und 1975 nahm sie jeweils mit Preisen bedacht an europäischen Schlager-Festivals teil. In dieser Zeit war sie auch oft Gast in der DDR und AMIGA brachte einige Titel mit ihr heraus.


Titelliste

Titel Jahr Quelle Komponist Texter
Das macht die Liebe 1974 AMIGA 4 56 078
Ich bitte euch 1973 TV-Produktion
Ihr Jahre 1973 AMIGA 4 55 927 Magdin dt.: Fred Gertz
Meine Erinnerung 1974 AMIGA 4 56 078
Meine Sonne 1974 AMIGA 8 55 368 Andreas Falk Andreas Falk
Sag nicht "vorbei" 1973 AMIGA 8 55 358 Andreas Falk Tanja Thal
Wann wirst du verstehen 1974 AMIGA 4 55 989 Andreas Falk Gerd Halbach
Meine Werkzeuge