Galina Baida

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
Galina Baida

Galina Baida wurde in der Ukraine geboren und besuchte dort 5 Jahre die Musikschule und 3 Jahre eine musikpädagogische Fachschule. Anschließend arbeitete sie am Theater in Donetsk. Seit 1982 lebt sie in Deutschland. 1984 erhielt sie einen Fördervertrag mit der KGD Frankfurt/Oder, trat Mitte der 80-er Jahre in Musiksendungen des Fernsehens auf, konnte erste Gesangstitel in der "Schlagerrevue" platzieren und arbeitete mit Siegfried Jordan und Gerti Möller zusammen. Nach ihrem Hochschulabschluss an der "Hanns Eisler" in Berlin hatte sie Auftritte an Berliner Theatern. Ab 1986 tourte sie mit dem Erich Weinert-Ensemble und nach der Wende mit der Bigband der Bundeswehr durch das Land. Seit 1997 ist sie Dozentin an der Musikschule in Frankfurt/Oder und gleichzeitig Sängerin der dortigen Bigband. Gemeinsam mit Siegfried Jordan moderierte sie beim Sender ALEX die "Schlagerrevue".

Titelliste

Titel Jahr Quelle Komponist Texter
Dann kommt die Sonne 1986 Rundfunkaufnahme Horst Krüger Gerd Ruth
Himmel und Sterne 1987 * Rundfunkaufnahme Horst Krüger Gert Ruth
Kleine Träumerei 1986 Rundfunkaufnahme Horst Krüger Horst Krüger
Wenn du geh´n willst, dann geh 1987 Rundfunkaufnahme Siegfried Jordan Anna-Theresa Martin
Wie das Feuer im Wind 1986 Rundfunkaufnahme Siegfried Jordan Anna-Theresa Martin
Will dich lieben 1988 Rundfunkaufnahme Siegfried Jordan Anna-Theresa Martin
Meine Werkzeuge