Hans-Georg Schmiedecke

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans-Georg Schmiedecke wurde 1935 in Halberstadt geboren. In den 50-er Jahren studierte er Pädagogik und Klavier in Halle und Leipzig und musizierte anschließend in verschiedenen Tanzorchestern. Von 1965 bis 1972 arbeitete er als Musikredakteur beim Rundfunk. Besonders in dieser Zeit und darüber hinaus komponierte er einige preisgekrönte Lieder und Erfolgsmelodien. Hier sei nur seine Komposition "Wie ein Stern" (Text: Dieter Lietz), interpretiert von Frank Schöbel erwähnt. Dieser Titel wurde von Gerhard Siebholz meisterhaft arrangiert und weit über die engen Grenzen der DDR hinaus bekannt. Hans-Günter Schmiedecke starb 1989 im Alter von erst 54 Jahren.

Beispiele seiner Kompositionen

Titel Interpret Jahr
Alles klar zur großen Reise Ruth Brandin & Volkmar Böhm 1968
Als sei nichts geschen´n Frank Schöbel 1972
Badewannen, Autopannen Achim Mentzel 1979
Bevor es Tränen gibt Heidi Kempa 1968
Comme l´étoile (Wie ein Stern) Frank Schöbel 1971
Das ist wieder mal ein Sonnentag Karin Heyn 1970
Das kann jedem mal passieren Volkmar Böhm 1968
Das Leben ist viel schöner, wenn du lachst Harald Rudolph 1967
Das Meer ist wie Unendlichkeit Vera Schneidenbach 1978
Das Tor zum Paradies Borislav Grantscharow 1977 *
Die Brücke Chris Doerk 1973
Draußen weht der Wind so kalt Jiri Korn 1974
Es fängt ja alles erst an Rosemarie Ambé 1968
Es hat sich gelohnt Helga Brauer 1969
Es ist so schön, dass es dich gibt Ingrid Winkler 1985
Es wird weitergehn Hannelore Breiten 1973
Es wird Zeit, dass du mal Hochzeit machst Rosemarie Ambé 1968
Fantasie in Silbergrau Gabi Munk 1973
Feuerwerk Hannelore Breiten 1973
Frag doch mal an Aurora Lacasa 1976
Goldener Sommer Helga Brauer 1967
Häng den Mond in die Bäume Chris Doerk 1969
Häng den Mond in die Bäume Orchester Joachim Dannenberg 1971
Hat er sich verlaufen Sonja Schmidt 1971
Ich möchte schick sein Gabriele Kluge 1970
Ich seh´ dich am Abend Uta Jatzkowski 1977
Ich tat´s ja nicht Jürgen Walter 1976
Katrinchen, wenn der Kuckuck laicht Achim Mentzel 1979 *
Keine Zeit Frank Schöbel 1974
Lauter dufte Puppen Thomas Lück 1969
Lied unter alten Bäumen Gerd Michaelis - Chor 1971
Mach den Vorhang auf Sascha Thom 1978
Mädchen im Mai Gert Felber 1968
Matuschka Jiri Korn 1974
Morgen ist schon heut Bärbel Wachholz 1968
Na, was hab´ ich gesagt Nina Lizell 1973
Nie zuvor war ein Abend so schön Ruth Brandin 1968
Nur wer das Feuer kennt Frank Schöbel 1972
Ringe-Dinge-Die Bernd Heinrich 1969
Rot ist die Sonne Ingo Graf 1968
Schade Ingrid Winkler 1968
Schade, dass der Urlaub zu Ende geht Thomas Lück 1969
Schau dich um in der Welt Gerd Michaelis - Chor 1968
Schön fängt jede Liebe an Michaelis - Chor 1969
Tanz, mein Mädchen, tanz Peter Albert (nicht !) 1978 *
Und da fragst du noch Ruth Brandin 1970
Und die Sommersonne schien Peter Albert 1977
Wenn dein Herz mal Heimweh hat Horst Krüger 1966
Wenn der Tag zu Ende geht Ingo Graf 1968
Wenn du auch nicht der erste bist Petra Böttcher 1967
Wenn ich mal 100 Jahre alt bin Volkmar Böhm 1970
Wenn schon - denn schon Sonja Schmidt 1969
Wie ein Stern Frank Schöbel 1971
Wie ein Stern Frank Schöbel & Chris Doerk 1971
Wie ein Stern Frank Schöbel 2012
Wie ein Stern (deutsch und englisch) Frank Schöbel 1971
Wir machen´s den Männern nicht leicht Karin Maria & Karin Heyn 1971
Wo ist der Löwe Thomas Lück 1971
Zinnoberrot und himmelblau  ??? 1978 *
Meine Werkzeuge