Hans Bath

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
M & R 17/62

Hans Bath wurde 1925 in Berlin geboren. Die Musikhochschule besuchte er von 1939 bis 1943 und Wolff´s Konservatorium von 1956 bis 1960. Nachdem er eine eigene Band geleitet hatte, arrangierte und komponierte er ab etwa 1950 nur noch. Von 1968 bis 1990 arbeitete er als Chefarrangeur im Berliner Friedrichstadtpalast. Eine besonders gute Zusammenarbeit, ja sogar eine Freundschaft verband ihn mit Bärbel Wachholz, für die er auch einige sehr erfolgreiche Schlager schrieb.

Beispiele seiner Kompositionen

Titel Interpret Jahr
Alles ist so wunderbar (?) Peter Wieland 1976
Anabell Rüdiger Fournée 1962
Berlin, du bist von allen Seiten schön Hary Halfkath, Paul Schröder & … 1987
Bis zum Wiederseh´n Erhard Juza 1960
Das fehlt mir noch zum Glück Erhard Juza 1960
Das geht ins Blut Peter Wieland 1972
Das ist überall so Nicole Felix 1962
Das letzte Mal Jenny Petra 1960
Das war schon früher so Hartmut Eichler 1958
Der alte Leuchtturmwärter Berthold Pesalla 1954
Der Conny mit dem Kontrabass Bärbel Wachholz 1958
Der Conny mit dem Kontrabass Scheffel-Trio
Der erste Schnee Peter Wieland 1972
Der Held deiner jungen Welt Rüdiger Fournée 1962
Der Zauber eines Abends Cornelia Drese 1988 *
Die blonde Gefahr Volkmar Böhm 1962
Die Glocken läuten leise Peter Wieland 1958
Die große Schau Mary Halfkath 1964
Die Liebe macht´s möglich Paul Schröder 1987
Du bist das große Glück für mich Orchester Günter Gollasch
Du und ich in einer großen Stadt Günter Oppenheimer-Chor 60-er
Ein kleines Dankeschön Cornelia Drese 1988 *
Ein paar Blumen Frank Schöbel 1964
Ein silberweißes Boot Undine von Medvey 1957
Ein Strauß verwelkt Bärbel Wachholz 1958
Ein Strauß verwelkt Sonja Siewert 1964
Ein Traum, ein Traum Bärbel Wachholz 1961
Ein Winken, ein Lächeln Paul Schröder 1957
Ein Wort im Vertrau´n Fred Frohberg
Einmal Seemann sein Fred Frohberg
Erst siebzehn Jahr und schon verliebt Paul Schröder 1958
Erst siebzehn Jahr´ und schon verliebt Jens Heller 1977
Erst siebzehn Jahr´ und schon verliebt Werner-Trio
Es ist nicht alles Gold was glänzt Julia Axen & Heinz Schultze 1957
Es kann so viel gescheh´n Julia Axen & Heinz Schultze 1960
Es müsste wie damals sein Geschwister Hofmann 1959
Es war im März Helmut Kluwe
Für wen Irmgard Hase 1962
Gaby ist kein Baby mehr Steffen Reuter 1965
Gaby ist kein Baby mehr RTO Leipzig 1965
Heut´ brauch´ ich Musik Vanna Olivieri 1963
Hör´ auf die Stimme des Herzens Herbert Klein 1998
Hör´ auf die Stimme des Herzens Bärbel Wachholz 1964
Hör´ auf die Stimme des Herzens Werner Schmah
Ich geh allein durch dunkle Straßen Peter Wieland 1957
Ich glaube an Liebe Orchester Gerhard Kneifel 1971
Ich glaube an Liebe Fred Frohberg 1959
Ich glaube an Liebe Fred Frohberg 1979
Ich hab Musik im Blut Bärbel Wachholz 1961
Ich hab Musik im Blut Petra Kusch-Lück
Ich hab´ Musik im Blut (Twist) Bärbel Wachholz 1963
Ich wünsche mir ein Mädel, das mich lieb hat Heinz Schultze
Jeder Brief, jeder Gruß Peter Wieland 1958
Kleine Werke großer Meister Julia Axen 1988
Kleine Werke großer Meister Dagmar Frederic
Komm mit Günter Hapke 1962
Lebe wohl, mein blonder Junge Sonja Siewert 1959
Liebling, wie die Zeit vergeht Sonja Siewert & Herbert Klein 1988
Lindencafé Julia Axen
Lindencafé Peter Wieland 1987
Minne minne mitt Tina Brix 1965
Mondschein im Hafen Rica Déus 1965
Nimm die Gitarre und spiel Hartmut Eichler 1965
Nur ein Viertelstündchen Ursula Maury
Ohne dich Erhard Juza 1984
Perlen muss man tragen Volkmar Böhm 1967
Philippo Martini Volkmar Böhm 1963
Posaunen-Tango Orchesteraufnahme 1963
Sag´s mir selber Bärbel Wachholz 1966
Schön sind die Stunden Horst Ernst & seine Solisten
Schön wie ein Märchen Bärbel Wachholz 1965
Schürzenjäger-Ballade Manfred Raasch 1964
Sei ein Mann Mary Halfkath 1962
Sei ein Mann Edith Haas 1966
So kalt wie Eis Volkmar Böhm 1963
So kam der Jonny zu mir Jenny Petra 1962
So schön wie du Fred Frohberg 1959
So schön wie du Rec Demont 1965
So schön wie du Lothar Brückner 1988 *
Sonnenschein Rüdiger Fournée 1963
Sonnenschein Peter Wieland 1963
Suomi Orchester Walter Eichenberg 1965
Tierpark-Bummel RTO Berlin
Trompeten-Tango Tanzorchester des Deutschlandsenders 1959
Tu´ was dein Herz will Helga Brauer 1963
Über Stock und über Stein Die Amigos 1958
Unser Leben hat für alle Platz Jürgen-Erbe-Chor 1988 *
Von die singt der Wind Erhard Juza 1962
Vor unserem Rendezvous Nicole Felix 1963
Wann lässt du dich wieder seh´n Bärbel Wachholz 1962
Weil er so lieb zu mir war Bärbel Wachholz 1964
Weiße Margeriten Vier Teddys
Wenn die Großstadt schlafen geht Klaus Gross 1955
Wenn du wüsstest Werner Schmah 1954
Wo liegt der Schlüssel zum Glück Karin Maria
Meine Werkzeuge