Hans Bradtke

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Bradtke wurde 1920 in Berlin geboren. Zunächst studierte er Architektur in Berlin, wandte sich aber nach dem Krieg und der Gefangenschaft dem Zeichnen von Pressebildern zu. Dabei entwarf er auch Titelbilder von Notenblättern, kam so mit der Musikbranche in Kontakt und begann ab Ende der 40-er Jahre Schlagertexte zu schreiben. Über viele Jahre war er auch Mitglied im Aufsichtsrat der GEMA. Hans Bradtke starb 1997 in Berlin.

Beispiele seiner getexteten Lieder

Titel Interpret Jahr
An der Ecke steht ein Schneemann Cornel-Trio 1950
Bim-bam Bumerang Günter Geißler 1961
Bonjour, bonjour Cornel-Trio 1949
Bravo, Bambina Ingo Graf 1964
Bravo, bravo, beinah wie Caruso Cornel-Trio 1953
Cara-Caramel Chocolat Günter Hapke 1962
Chim-Chim,Cherie/Mit ´nem Teelöffel Zucker/Superkalifragelistischexpialegorisch Monika Herz / Josef Laufer / Frank Schöbel 1973
Darf ich bitten Cornel-Trio 1952
Das fünfte Rad am Wagen Gipsy 1965
Das fünfte Rad am Wagen Rosemarie Ambé 1965
Der Sommerwind Gabriele Kluge 1970
Die kleine Pußta-Post Sonja Siewert 1952
Die Mädchen in der Normandie Ilse Hass 1955
Die Mädel in Füssen Cornel-Trio 1950
Die Susi-Polka Cornel-Trio 1952
Die Zeiger der Uhr Julia Axen 1966
Dinge-dange-dong Willy Hagara 1960
Du hast ja Tränen in den Augen Werner Schmah
Du schuldest mir noch einen Kuss von neulich Ina Martell 1967
Ein Seemannsherz Brigitte Rabald 1962
Ein verliebter kleiner Affe Cornel-Trio 1953
Eine Rodel-Rodel-Rutschpartie Cornel-Quartett 1949
Einmal, zweimal, dreimal hoch Günter Derbsch 1960
Einmal, zweimal, dreimal hoch ! Cornel-Trio 1953
Für Gaby tu´ ich alles Günter Hapke 1962
Gartenzwerg-Marsch Kolibris 1965
Gartenzwerg-Marsch Billy Sanders 1962
Good bye, good bye, good bye Helga Brauer 1965
Good bye, good bye, good bye Bärbel Wachholz 1965
Hokuspokus Tina Brix & Ten Oliver 1964
Ich seh´s jedem Mann an den Augen an Helga Brauer 1962
Im Schwarzwald singt ein Finkenpaar Renate Holm
Jetzt geh´n uns´re Sterne auf Helga Brauer 1965
Jodel-Echo Ping-Pongs 1952
Junge Männer sind zum Küssen da Carin Bäumler
Kalender-Fox Cornel-Trio 1952
Klingeling Cornel-Trio 1949
Küsse unterm Regenbogen Heidi Kempa 1965
Lady Sunshine und Mister Moon Ruth & Evelyn 1964
Liebe im April Bärbel Wachholz 1965
Maddalena Cornel-Trio
Nummer eins in meinem Herzen Volkmar Böhm 1963
Pack die Badehose ein Erna Haffner 1950
Pi Pa Paddelboot Corni-Trio 1948
Primavera in Florenz Paul Schröder 1956
Quando, Quando (frz.) Nicole Felix
Schneeballschlacht Heinz Becker mit den Singvögeln
Siebenmal in der Woche Günter Geißler 1961
Simsalabim (Shake, Rattle and Roll) Werner Hass 1956
So wie ein Bim-Bam-Bumerang Günter Hapke 1960
Sommerwind Helga Brauer 1970
Sybille Cornel-Trio 1949
Tante Nanette Cornel-Trio 1953
Tina-Marie Fred Frohberg 1955
Tina-Marie-Parodie Drei Travellers 1956
Traumkonzert Julia Axen 1956
Weil ich so viel von dir weiß Peter Wieland 1970
Wenn der Sommer kommt Julia Axen 1960
Wenn ich dich verliere Fred Frohberg 1957
Will mich heute keiner küssen ? Rita Paul 1949
Wo ist denn das Kätzchen Robert Steffan 1963
Meine Werkzeuge