Orchester Friedhelm Schönfeld

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Musiker des Rundfunk-Tanzorchesters Berlin formierte Friedhelm Schönfeld 1960 seine erste eigene Gruppe und verschrieb sich in den folgenden Jahren immer mehr dem Jazz. Im Bereich der Tanzmusik arbeitete er vorwiegend mit Studioorchestern.

Beispiele eingespielter Titel

Titel Interpret Jahr AMIGA
A world of our own Hauff & Henkler 1974 8 55 381
Darauf sing ein Lied Hauff & Henkler 1974 8 55 381
Das Lied Michael Hansen 1972 8 55 220
Das Riesenrad Dagmar Frederic 1970
Drei Häuser von hier Thomas Lück 1970 8 55 221
Ein Tag voller Poesie Gipsy 1970 8 55 221
El carretero Hauff & Henkler 1973 8 55 328
Errat den Wunsch Uschi Brüning 1974 8 55 351
Es bleibt uns´re Spur im Sand Hauff & Henkler 1974 8 55 381
Hace un ano Hauff & Henkler 1973 8 55 328
Hier war ich froh Ingo Graf 1971
Ich träumte Gipsy 1971 4 55 849
Jackson Hauff & Henkler 1973 8 55 328
Jey jey jey Hauff & Henkler 1974 8 55 381
Joi, joi, joi, Aprikosen Frederic & Uhlenbrock 1972 8 55 263
Kirschenballade Petra Rechlin 1970 8 55 223
Lied vom Apfelbäumchen Michael Hansen 1971 8 55 234
Mon Village du bout du Monde Hauff & Henkler 1974 8 55 381
Oh, dass es Augen wie die deinen gibt Ingo Graf 1971 8 55 351
She´ll be comin´ Hauff & Henkler 1973 8 55 328
Siffler sur la colline (Suddenly you love me) Hauff & Henkler 1974 8 55 381
The sound of silence Hauff & Henkler 1974 8 55 381
Troikafahrt Gipsy 1972 8 55 220
Und im Frühling Uschi Brüning 1974 8 55 351
Und wir tanzten Monika Hauff 1974 8 55 381
Viel zu wenig Zeit Gipsy 1969
Was uns der Tag bringt Hauff & Henkler 1974 8 55 381
Weiter, weiter Hauff & Henkler 1974 8 55 381
Wenn du nicht da bist Ingo Graf 1971 8 55 351
Wenn ich ein Flugzeug hätt´ Gipsy 1971 4 55 849
Meine Werkzeuge