Siegfried Mai

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
M & R 4/66

Der Komponist, Arrangeur, Texter und Orchesterleiter Siegfried Mai wurde 1927 geboren. Seit April 1946 ist er in der Musikbranche tätig. 1950 bis 1952 war er freier Mitarbeiter beim Sender Leipzig, arbeitete dann bis zu dessen Auflösung zu Beginn der 90-er Jahre beim Staatlichen Rundfunkkomitee in Berlin. Als Redakteur war er an zahlreichen Musiksendungen beteiligt, wie zum Beispiel der "Schlagerlotterie", dem Vorläufer der "Schlagerrevue". Schon zu Beginn der 50-er Jahre arrangierte er beim Orchester des Senders Dresden und spielte dort gelegentlich auch Piano. 1957 gründete er das Studio-Orchester Siegfried Mai und spielte mit diesem Klangkörper viele Aufnahmen bei Funk und Schallplatte ein bzw. begleitete Interpreten bei ihren Aufnahmen. Siegfried Mai verstarb 2017 in Berlin.

Beispiele seiner Kompositionen

Titel Interpret Jahr
Alle Röckchen fliegen Trio Harmonie 1956
Aller guten Dinge sind drei Volkmar Böhm 1966
Anemonen, Mona-Lisa Peter Wieland 1958
Bubble gum Siegfried Mai & sein Orchester 1978
Carolina Peter Wieland 1960
Das ist der Frühling der jungen Liebe Peter Wieland 1962
Das ist der neuste Schlager Bärbel Wachholz 1958
Das kann doch nur der Egon sein Lutz Jahoda 1962
Das kann keiner so wie du Arite Mann & Petra Böttcher 1961
Das müsstest du sein Ruth Brandin 1962
Dein Herz und mein Herz Bärbel Wachholz 1960
Der alte Lindy-Hop Werner Hass 1958
Der ideale Mann Monika Grimm 1960
Der Käpt´n Bumm aus Bahia Rolf Simson 1957
Der letzte Frühling Julia Axen 1961
Der Tag will nur frohe Gesichter Roswitha 1967
Der Wind und das Meer Ralf Paulsen 1956
Die sparsame Nanett Lutz Jahoda 1964
Draußen vor dem Tor Roland Neudert 1966
Du bist fern Erhard Juza 1962
Du kannst dich auf mich verlassen Ten Oliver 1966
Du kannst nur einen lieben Helmut Kluwe 1961
Du schießt bei mir den Vogel ab Mehrere Interpreten 1966
Du tanzt wunderbar Sonja Siewert 1959
Ein Glück, dass das uns´re Frau´n nicht seh´n Heinz Großmann
Ein Schiff kommt wieder zurück Erhard Juza 1962
Ein schwarzer Schornsteinfeger Helga Brauer 1959
Ein Seemann aus Rostock Alfons Schienemann 1960
Ein Tag wie ein Gedicht Julia Axen 1961
Ein Traum beginnt Peter Wieland 1959
Einmal fühlst auch du die Liebe Jenny Petra & Paul Schröder 1960
Einsame Straße Günter Gollasch & seine Solisten 1955
Erster Kuss, erste Liebe Bärbel Wachholz 1960
Es muss doch geh´n Sandra 1979 *
Fritzens Hobby Siegfried Mai & sein Orchester 1978
Für dich und mich Helga Brauer 1960
Für die Liebe gibt´s kein Parkverbot Ruth Brandin & Volkmar Böhm 1966
Für so viel Liebe Sputniks 1965
Haben wir keine Musik mehr Günter Derbsch 1962
Hein, du kennst die schönsten Mädchen Ping-Pongs
Helle Nächte und Küsse Ina Martell 1967
Ich weiß etwas, was du nicht weißt Roswitha
In der Bar zum langen Jan Werner Hass 1956
In der Bar zum langen Jan Ingrid Raack
Irgendein Mann Paul Schröder 1960
Ja, so ist das mit l´amour Rec Demont 1964
Jeder Schlag meines Herzens heißt Sehnsucht Bärbel Wachholz 1958
Jodel-Johann Helga Brauer 1958
Junger Mann Sonja Siewert
Junger Mann, Sie haben keine Ahnung Sonja Siewert 1963
Junger Mann, Sie haben keine Ahnung Sonja Siewert 1954
Kennst du die Liebe Helga Brauer 1959
Kleiner Spatz Siegfried Mai & sein Orchester 1978
Kuckucksuhren - Twist Ruth & Evelyn 1963
Küsse und Rosen Günter Geißler 1962
Leb´ wohl, André Jenny Petra 1959
Leise weht der Wind Hanns Petersen 1953
Liebt er mich Regina Thoss 1970
Manina, denkst du an mich Rec Demont 1963
Manina, denkst du an mich Jürgen-Erbe-Chor 1978
Mit seinen Reizen soll man nicht geizen Bärbel Wachholz 1958
Mondschein und Liebe Günter Geißler 1960
Nachts beim Licht der tausend Sterne Günter Hapke 1962
Nur ich Helmut Kluwe 1961
Oh, Mona Lisa Volkmar Böhm 1966
Onkel Harry Mary Halfkath 1963
Papa, du bist so reizend Julia Axen 1959
Pico-pico-bello Heinz Schultze 1958
Sag deiner Frau etwas Liebes Peter Wieland 1959
Sag nicht immer "tschüss" beim Geh´n Karin Heyn 1970
Schau Fanny Daal 1961
Schön soll unsere Liebe sein Bärbel Wachholz 1962
Schön und schick ist Marie Wolfram Schiffner 1962
Schweigen ist Gold Heidi Kempa 1966
Secret paradise Instrumentaltitel
Secret paradise Orchesteraufnahme 1962
Sieben Jahre Nicole Felix 1962
So jung wie ich bin Monika Grimm 1960
So lieb ist keine Hemmann-Quintett 1958
So viel Liebe Sonja Siewert 1960
Spaziergang mit dir G. Gollasch & Solisten 1956
Sternen-Serenade Sonja Siewert 1958
Tante Lilly Ruth & Evelyn 1964
Trag die Sonne in jedes Haus Vera Schneidenbach 1975
Überall sind deine Augen Rec Demont 1965
Veilchen aus Verona Detta Karbach 1956
Veilchen aus Verona Heinz Schultze
Vom Marktplatz vis-a-vis Armin Kämpf 1959
Vor dem Moulin Rouge Rec Demont 1963
Wenn alles so schön bleibt Jenny Petra 1962
Wenn du mich noch lieb hast Rec Demont 1965
Wenn du mich noch lieb hast Die Babsis 1965
Wenn du Sehnsucht hast Klaus Sommer 1966
Wenn es noch Liebe gibt Erhard Juza 1960
Wenn über´s Jahr der Kuckuck ruft Peter Wieland 1958
Wie schade, dass du kein Zwilling bist Frank Schöbel 1965
Windrose Siegfried Mai & sein Orchester 1978
Windsurfing Siegfried Mai & sein Orchester 1978
Wo die schönsten Rosen blüh´n Klaus Gross
Zum Wohl, Herr Doktor Siegfried Mai & sein Orchester 1978
Zwei Verliebte Sonja Siewert & Herbert Klein 1960
Meine Werkzeuge