Trio Harmonie

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
TrioHarmonie.jpg

Das Mundharmonika-Trio "Harmonie" wurde 1948 in West-Berlin gegründet. Ihm gehörten an: Rolf Balschun, Günter Körber und Max Fricke (später Klaus Komoll). Bis 1961 musizierten die drei Herren in beiden Teilen der Stadt. Sie spielten in den Plattenstudios neue Produktionen ein, waren im Rundfunk zu hören, traten im Fernsehen auf und gastierten auch im Friedrichstadt-Palast.

Titelliste

Titel Interpret Jahr AMIGA Komponist Texter
Alle Röckchen fliegen Trio Harmonie 1956 1 50 286 Siegfried Mai Arnold Bormann
Boogie Woogie Trio Harmonie 1948 Herman Harris
Immer wieder du Brigitte Rabald 1957 1 50 286 Werner Scharfenberger Karl Kiesinger
Meine Frau macht Musik Ping-Pongs & Hemmann-Quintett (Amigos) 1957 8 55 656 Gerd Natschinski H.Heinrich / R.Romanus
Mundharmonika-Boogie Trio Harmonie 1958
Tweedle-dee Trio Harmonie 1958
Meine Werkzeuge