Bürkholz-Formation: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „<div style="float:left;margin-right:25em;right;margin-left:5em;"> Die „Bürkholz-Formation“ wurde Ende 1972 als Rockband in Leipzig gegründet.<br> Scho…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
<div style="float:left;margin-right:25em;right;margin-left:5em;">
 
<div style="float:left;margin-right:25em;right;margin-left:5em;">
  
  Die „Bürkholz-Formation“ wurde Ende 1972 als Rockband in Leipzig gegründet.<br>
+
  Die „Bürkholz-Formation“ wurde 1972 als Rockband in Leipzig gegründet.<br>
  Schon im Mai 1973 wurde die Gruppe von der Abteilung Kultur der Stadt verboten.
+
  Schon am 20. Juli 1973 wurde die Gruppe von der Abteilung Kultur der Stadt verboten.
  
 
'''Gründungsmitglieder.'''<br>
 
'''Gründungsmitglieder.'''<br>

Version vom 8. Mai 2022, 06:18 Uhr

Die „Bürkholz-Formation“ wurde 1972 als Rockband in Leipzig gegründet.
Schon am 20. Juli 1973 wurde die Gruppe von der Abteilung Kultur der Stadt verboten.

Gründungsmitglieder.
Thomas Bürkholz (Schlagzeug)
Heinz Geisler (Gitarre)
Wolfgang Zahn (Saxophon)
Bernd Sarfert (Bass) bis 1972
Silvia Kottas (Gesang) 1972

Außerdem dabei waren:`
Frank Czerny ab 1972
Hans-Jürgen Beyer (Gesang) ab 1972
Michael Heubach (Keyboard) ab 1972


Titelliste
Titel Jahr Quelle
Finden wir uns neu 1972 8 55 340
Hier kommt Suhle 1972 Rundfunkaufnahme
Sei kein Vulkan 1972 8 55 340
Wer bloß ist heute groß 1973