Benny Maempel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
Benny Maempel sang Schlager im Stile des Bill Ramsey. Im Sommer 1961 verließ er die DDR. Seine Single mit "Venus" (Stüwe/Osten) und die sogenannte Langspielplatte mit vier Liedern, u.a. "Viel zu spät" (Siebholz/Schneider), erschienen im April 1961 mit seinem Namen, der in einer zweiten Auflage fehlte (s.u.).
+
Benny Maempel hatte 1959 in der DDR-Schlagersendung „Gesucht und gefunden“ seinen ersten TV-Auftritt. Er sang Schlager im Stile des Bill Ramsey. Im August 1961 blieb er nach dem Mauerbau in West-Berlin. Seine Single mit "Venus" (Stüwe/Osten) und die sogenannte Langspielplatte mit vier Liedern, u.a. "Viel zu spät" (Siebholz/Schneider), erschienen im April 1961 mit seinem Namen, der in einer zweiten Auflage fehlte (s.u.).
  
 
==Titelliste==
 
==Titelliste==

Aktuelle Version vom 11. September 2021, 15:53 Uhr

Benny Maempel hatte 1959 in der DDR-Schlagersendung „Gesucht und gefunden“ seinen ersten TV-Auftritt. Er sang Schlager im Stile des Bill Ramsey. Im August 1961 blieb er nach dem Mauerbau in West-Berlin. Seine Single mit "Venus" (Stüwe/Osten) und die sogenannte Langspielplatte mit vier Liedern, u.a. "Viel zu spät" (Siebholz/Schneider), erschienen im April 1961 mit seinem Namen, der in einer zweiten Auflage fehlte (s.u.).

Titelliste

  • Maskottchen 1960 Rundfunkaufnahme
  • Venus 1961 AMIGA 4 50 255
  • Viel zu spät 1961 AMIGA 5 50 128


Maempel8.jpg Maempel5.jpg
Maempel6.jpg Maempel7.jpg