Helga Endlich: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
K (Titelliste)
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
| Chant sans paroles || 1962 || Rundfunkaufnahme || Jürgen Hermann || Siegfried Osten
 
| Chant sans paroles || 1962 || Rundfunkaufnahme || Jürgen Hermann || Siegfried Osten
 
|-
 
|-
| Eine kleine Uhr in meinem Herzen || 1962 || Rundfunkaufnahme ||  ||  
+
| Eine kleine Uhr in meinem Herzen || 1963 || Rundfunkaufnahme ||  ||  
 
|-
 
|-
 
| Hallo - hier wird Musik gemacht || 1962 || Rundfunkaufnahme ||  ||  
 
| Hallo - hier wird Musik gemacht || 1962 || Rundfunkaufnahme ||  ||  

Aktuelle Version vom 28. Januar 2022, 14:08 Uhr

Helga Endlich wurde 1933 in Dresden geboren. Ab 1949 beteiligte sie sich als Sängerin bei der Dresdner Heinz-Kretzschmar-Band, ab 1958 beim Heinz-Kunert-Quartett. Mit dieser Musikergruppe ging sie 1964 auf Welttournee und gastierte in 20 Ländern auf vier Kontinenten. Ab 1968 war sie auch solistisch tätig. Ihren letzten öffentlichen Auftritt hatte sie 1998 in Görlitz. Leider wurde bei AMIGA nichts von Helga Endlich veröffentlicht.

Titelliste

Titel Jahr Quelle Komponist Texter
Chant sans paroles 1962 Rundfunkaufnahme Jürgen Hermann Siegfried Osten
Eine kleine Uhr in meinem Herzen 1963 Rundfunkaufnahme
Hallo - hier wird Musik gemacht 1962 Rundfunkaufnahme
Happy, happy day 1965 Rundfunkaufnahme Heinz Kunert Willy Schüller
Ich will dich nie mehr wiedersehn 1964 Rundfunkaufnahme Heinz Kunert Willy Schüller
In Sao Paulo 1962 Rundfunkaufnahme René Dubianski Hans Hardt
Lady Sunshine und Mister Moon 1962 Rundfunkaufnahme Heinz Gietz Hans Bradtke
Pepito 1962 Rundfunkaufnahme