Kleeblatt

Aus DDR-Tanzmusik
Version vom 5. Juni 2020, 10:07 Uhr von Inohammer (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „<div style="float:left;margin-right:25em;right;margin-left:5em;"> Die Gruppe „Kleeblatt“ wurde im Sommer 1979 durch Wolfgang Kobischke gegründet. Währe…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Gruppe „Kleeblatt“ wurde im Sommer 1979 durch Wolfgang Kobischke gegründet. Während
des NVA-Dienstes des Gründers zerfiel die Band zusehens und löste sich 1985 auf.

Gründungsmitglieder:
Wolfgang Kobischke (Gitarre) 1979 - 1985
Ralf Römke (Gitarre) 1979 - 1980
Julius Krebs (Keyboards) 1979 - 1982

Weiter gehörten der Band zeitweise an:
Dina Straat (1982/83), Reiner Buchholz (1980-1983), Serjoscha Stüven (1982/83), Christine Reumschüssel (1983-1985), Hans Wintoch (1983-1985).


Titelliste
Titel Jahr Quelle
Drachenfliegen (1) 1981 Rundfunkaufnahme
Kinderlied 1981 8 55 805
Kleeblatt 1981 8 55 805


(1) mit Dina Straat