Petra Kusch-Lück

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Petra Kusch-Lück wurde 1948 in Berlin geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester arbeitete sie ab 1969 beim Fernsehen der DDR als Ansagerin, anfangs in Nebentätigkeit, später hauptberuflich. Dreimal moderierte sie die bekannte Fernsehsendung „Ein Kessel Buntes“. Die Zuschauer wählten sie achtmal in Folge zum Fernsehliebling. Von 1995 bis 2003 moderierte Petra die Volksmusik-Sendung „Musikantenscheune“, später die „Show der Paare“ und von 1997 bis 2011 die Geburtstagsshow „Alles Gute“ im MDR. Petra war mit dem Schlagersänger Thomas Lück verheiratet und ist seit mehr als 25 Jahren die Ehefrau von Roland Neudert. Beide leben in Berlin.


Titelliste

Titel Jahr Quelle Komponist Texter
Alle reden nur vom Wetter (1) 1987 Rundfunkaufnahme Ralf Petersen Dieter Schneider
Alles mit Liebe (1) Georg Möckel Dieter Schneider
Crazy
Das schönste Geschenk ist deine Liebe zu mir (1)
Du tust mir gut
Gott, wie bist du schick (3) 1983 Rundfunkaufnahme Irving Berlin Dieter Schneider
Ich hab´ Musik im Blut Hans Bath Willy Schüller
Jagdlieder-Medley (2) Rundfunkaufnahme
Jeder macht mal einen Fehler (1) 1987 Rundfunkaufnahme Ralf Petersen Dieter Schneider
Jeder Tag ist ein Glück (1) 1987 Rundfunkaufnahme Ralf Petersen Dieter Schneider
Liebes Glück 1987 Rundfunkaufnahme Ralf Petersen Dieter Schneider
Mal wieder liegen in deinen Armen (1) 1989 Rundfunkaufnahme Georg Möckel Bernhard Bohlke
Ob blond, ob braun (3) 1983 Rundfunkaufnahme Robert Stolz Dieter Schneider
Spaniens Sonne und du (1)



(1) mit Roland Neudert
(2) mehrere Interpreten

(3) mit Judith Szücs