Ray Adams: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(Titelliste)
 
Zeile 7: Zeile 7:
  
 
| Das war schön || 1969 || Rundfunkaufnahme || Jürgen Hermann || Wolfgang Brandenstein
 
| Das war schön || 1969 || Rundfunkaufnahme || Jürgen Hermann || Wolfgang Brandenstein
 +
|-
 +
| Ein kleiner Stein in meiner Hand||1970||TV-Produktion||Gerhard Siebholz||A.Wolter / D. Schneider
 
|-
 
|-
 
| Rosi Romero || 1970 || AMIGA 8 50 285 || Per Gunnar Jensen || dt.: Wolfgang Brandenstein
 
| Rosi Romero || 1970 || AMIGA 8 50 285 || Per Gunnar Jensen || dt.: Wolfgang Brandenstein

Aktuelle Version vom 15. Mai 2022, 13:15 Uhr

Ray Adams (M&R 17/1969)

Ray Adams wurde als Ragnar Asbjornsen 1931 in Oslo geboren. Schon Ende der 50-er Jahre wurde er in seinem Heimatland und in Schweden durch seine Lieder bekannt. 1969 gewann er das Schlagerfestival der Ostseestaaten in Rostock mit "Wer wird der Nächste sein" (Jensen/dt.:Brandenstein). Ein Jahr später erreichte er mit "Rosi Romero" von den gleichen Autoren den zweiten Platz. Bis Mitte der 70-er Jahre trat er in der DDR auf und hatte mit "Überall, überall" (Petersen/Gertz) sogar einen Erfolgsschlager.

Titelliste

Titel Jahr Quelle Komponist Texter
Das war schön 1969 Rundfunkaufnahme Jürgen Hermann Wolfgang Brandenstein
Ein kleiner Stein in meiner Hand 1970 TV-Produktion Gerhard Siebholz A.Wolter / D. Schneider
Rosi Romero 1970 AMIGA 8 50 285 Per Gunnar Jensen dt.: Wolfgang Brandenstein
Überall, überall 1970 Rundfunkaufnahme Ralf Petersen Fred Gertz
Wer wird der nächste sein (Hvem blir den neste) 1969 AMIGA 8 50 285 Per Gunnar Jensen dt.: Wolfgang Brandenstein