Lili Ivanova

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liljana Petrova Ivanova wurde 1940 in Kubrat (Bulgarien) geboren. Die ausgebildete Krankenschwester startete 1963 ihre Karriere als Sängerin, nachdem sie ab 1961 zusätzlich eine musikalische Ausbildung absolviert hatte. Ihr Debüt-Album "Recital" wurde sofort ein Erfolg. Sie gilt seitdem als bedeutendster musikalischer Exportschlager ihres Landes. Weltweit wurden mit ihr fast 70 Alben und etwa 500 Singles veröffentlicht. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise, wie zum Beispiel in Bratislava 1966, in Warschau 1967, beim Grand Prix in Sofia (1972, 1976, 1977, 1978, 1982), beim Festival "Goldener Orpheus" (1972, 1974, 1977, 1982, 1996). In der DDR gastierte sie ab 1967 mehrfach auf Tourneen und im Fernsehen. Der Rundfunk produzierte bis 1989 einige Aufnahmen mit ihr. Lili Ivanova ist bis in die neuere Zeit hinein musikalisch aktiv.

Titelliste

Titel Jahr Quelle Komponist Texter
Bunte Wagen 1981 Balkanton Tontscho Russew dt.: Dieter Schneider
Chrysanthemen 1981 Balkanton Mitko Schterev dt.: Dieter Schneider
Das Meer der Jugend 1967 AMIGA 8 50 093
Ein bunter Regenbogen 1970 BASF
Es gibt nie ein Goodbye 1970 BASF
Feuer wird sein und Eis 1981 Balkanton Tontscho Russew dt.: Dieter Schneider
Kein Film war schöner 1981 Balkanton Mitko Schterev dt.: Dieter Schneider
Kleines Kleeblatt 1981 Balkanton Assen Gargow dt.: Dieter Schneider
Liebesbriefe schreiben 1981 Balkanton Alexander Yossifov dt.: Dieter Schneider
Mademoiselle Tristesse 1970 BASF
Nie 1988 Rundfunkaufnahme Günther Kretschmer Fred Gertz
Nie war es so 1985 Rundfunkaufnahme Arnold Fritzsch Dieter Schneider
Nie wieder Liebe 1981 Balkanton Zorniza Popova dt.: Dieter Schneider
Rote Rosen vom Schwarzen Meer 1970 BASF
San Salvador 1970 BASF
So allein in der Nacht 1985 Rundfunkaufnahme Arnold Fritzsch Dieter Schneider
Traummusik 1988 Rundfunkaufnahme Manfred Gustavus Fred Gertz
Tschau Tschau und komm wieder 1970 BASF
Und jeden Sommer blüht der Mohn 1985 Rundfunkaufnahme Mitko Schterev dt.: Dieter Schneider
Was fehlt uns mehr 1981 Balkanton Lili Ivanova dt.: Dieter Schneider
Wie die Zeiger eilen 1981 Balkanton Lili Ivanova dt.: Dieter Schneider
Will wie ein Vogel sein 1981 Balkanton Mischo Vaklinov dt.: Dieter Schneider