Sigrid Steger

Aus DDR-Tanzmusik
Version vom 6. Oktober 2017, 16:56 Uhr von Inohammer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sigrid Steger (T.L.)

Sigrid Steger wurde 1944 in Berlin geboren. Nach Abschluss ihrer Schulzeit bewarb sie sich für eine Schauspiel-Ausbildung beim Nachwuchsstudio des Deutschen Fernsehfunks. Mit dem Abschluss als Studioassistentin nach einem halben Jahr Abendschule und gelegentlichen kleineren Rollen in Hörspielen wurde sie beim Rundfunk fest angestellt. Durch Zufall hörte Ralf Petersen ein Laufband, das Sigrid mit einem Schlager besungen hatte. Es gefiel ihm und so kam es zu einigen (wenigen) Rundfunkproduktionen mit ihr.

Titelliste

Titel Jahr Quelle Komponist Texter
Dreh dich nicht nach andern Mädchen um 1965 Rundfunkaufnahme Rudi Helwig Heinz Hinze
Erzähl´ mir nichts vom Happy-End 1965 Rundfunkaufnahme Joachim Dannenberg Dieter Lietz
Versuch´ es morgen noch einmal 1966 Rundfunkaufnahme Joachim Dannenberg Dieter Lietz