Keks

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Band „Keks“ wurde 1978 in Berlin gegründet. 1985 kam es zu Querelen,
einem behördlichen Verbot der Gruppe und zur folglichen Auflösung.

Gründungsbesetzung:
Michael Matthies (Gesang) 1978/79
Gerd Wagner (Gitarre) 1978/79
Wolfram Schäfer (Bass) 1978 – 1985
Ralf Oelschlägel (Keyboards) 1978 – 1985
Ingo Politz (Schlagzeug) 1978 – 1982

Außerdem waren dabei:
Ralf Bursy (1979-1982), Detlef Brauer (1979-1982), Sebastian Baur (1982-1985),
Hans-Peter Krause (1982/83), Jörk Skaba (1983-1985)



Titelliste
Titel Jahr Quelle
… in die Ferne 1979 Rundfunkaufnahme
1000 Tage nach der Kindheit 1980 8 55 967
Abitur 1982 8 55 967
Alkohol 1983 4 56 526
Astrein 1980 Rundfunkaufnahme
Countdown 1978 8 55 642
Dann und wann 1983 8 55 967
Erdball 1983 8 55 967
Geburtstag 1983 8 55 967
Glaube an mich 1983 8 55 967
Hasch mich, Mädchen 1983 8 55 967
Henriette 1982 4 56 526
Ich blöder Hund 1981 Rundfunkaufnahme
Ich brauch´ nicht mehr 1979 8 55 766
Komm auf mein Schloss 1979 8 55 766
Mach was draus 1981 Rundfunkaufnahme
Mann von Welt 1982 8 55 967
Mein Geburtstag 1981 8 55 964
Sie war gerade 16 Jahr´ 1978 8 55 766
Tausend Tage nach der Kindheit 1980 4 56 466
Verdammt 1981 Rundfunkaufnahme
Warten in der Dunkelheit 1980 4 56 466
Wir geh´n zu mir 1978 Rundfunkaufnahme
Wir lassen uns nicht schocken 1982 8 55 967