Klaus-Dieter Henkler

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klaus-Dieter Henkler (Tassilo Leher)

Klaus-Dieter Henkler wurde 1944 in Seebenau (zwischen Magdeburg und Uelzen) geboren. Schon mit 4 Jahren schenkten ihm seine Eltern ein Akkordeon, später noch eine Gitarre und ein Klavier. Bis 1968 trat er als Sänger des Magdeburger "Jürgen-Heider-Swingtetts" in der Elbestadt und deren weiterer Umgebung auf. Auch als Mitbegründer des dortigen Singeclubs machte er sich einen Namen und holte sich Anreize für seine spätere Arbeit als Komponist und Interpret gehaltvoller Lieder. In Halle/Saale studierte er Kompositionslehre und Gesang. Im Mai 1967 erhielt er den Berufsausweis als Schlager- und Chansonsänger und das gleich in der Leistungsstufe II. Klaus-Dieter belegte 1968 mit "Die Erde soll blühen" (Petersen/Gertz) am Schlagerwettbewerb der DDR den 2. Platz. Ebenfalls 1968 lernte er Monika Hauff kennen. Beide bildeten das erfolgreichste und bekannteste Gesangsduo der DDR. Sie traten in der Folgezeit sehr erfolgreich in nationalen und internationalen Wettbewerben auf, hatten eigene Fernsehsendungen, eigene Shows und spielten zahlreiche Lieder bei AMIGA und beim Rundfunk ein.

Titelliste

Titel Jahr Quelle Komponist Texter
Alltagsträume 1986 AMIGA 8 56 190 Klaus-Dieter Henkler Klaus-Dieter Henkler
Blondes Haar im Abendwind 1977 AMIGA 8 55 523 Hartmut Schulze-Gerlach Wolfgang Brandenstein
Der Liebe ist kein Wind zu kalt 1970 AMIGA-LP Reinhardt Kalleske Wolfgang Schaller
Die Erde soll blühen 1968 AMIGA 8 50 127 Ralf Petersen Fred Gertz
Die schönste Landschaft 1968 Rundfunkaufnahme Klaus-Dieter Henkler Klaus-Dieter Henkler
Eine soll meine sein 1975 AMIGA 8 55 435 Arndt Bause Dieter Schneider
Hinter unser´m Spiegelbild 1969 AMIGA Ag 511-01 Thomas Natschinski Hartmut König
In der Mitte meines Lebens 1986 AMIGA 8 56 190 Klaus-Dieter Henkler Klaus-Dieter Henkler
Jeder Tag ist ein Bild deiner Träume 1968 Rundfunkaufnahme Jürgen Heider Jürgen Degenhardt
Katarina Rundfunkaufnahme Klaus-Dieter Henkler Klaus-Dieter Henkler
Mary 1978 AMIGA 8 55 574 Schulze-Gerlach Wolfgang Brandenstein
Straße der Erinnerung 1986 AMIGA 8 56 190 Klaus-Dieter Henkler Dieter Schneider
Welch ein strahlender Tag 1986 AMIGA 8 56 190 Klaus-Dieter Henkler Wolfgang Brandenstein