MTS

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Band „MTS“ wurde 1973 in Berlin gegründet. Der Name leitet sich ab aus den Anfangsbuchstaben
der Bandgründer. Ihre Musik ist im Stil der Bänkellieder mit kabarettistischen Texten gehalten.


Gründungsmitglieder:
Bruno Melzer (Gesang, Bass, Gitarre)
Herbert Treichel (Gesang, Gitarre)
Thomas Schmitt (Gesang)

Weiter waren dabei:
Frank Engelhardt, Helmut Eggebrecht, Stefan Körbel, Siegfried Girgner, Detta Herm, Roland Wolter, Mike Schafmeier.


Titelliste
Titel Jahr Quelle
10 böse Autofahrer 1974 4 56 060
Ballade in Blech 1977 8 55 516
Ballade vom Förster und seiner sensiblen Tochter 1975 4 56 161
Ballade von Hermann Schmatzki 1977 8 55 516
Der letzte Kunde 1986 8 56 219
Der Schein trügt nicht 1977 8 55 516
Der schönste Platz ist an der Apotheke 1977 8 55 516
Dialektericks 1986 8 56 219
Ein Pferd wie du und ich 1976 4 56 193
Elf böse Autofahrer 1977 8 55 516
Erste komische Interessengemeinschaft (1) 1986 8 56 219
Heinz des Jahres 1986 8 56 219
Heratsantrag 1977 8 55 516
Ich und die alten Meister 1980 4 56 436
Kein Anschluss unter dieser Nummer 1977 8 55 516
Keine Zwerge, keine Zwerge 1986 8 56 219
Kriminell Tango 1986 8 56 219
Liebeslied für Dagmar 1974 4 56 060
Lied vom Arbeitsschutz 1975 4 56 161
Limericks 1986 8 56 219
Relativitätslied 1977 8 55 516
So was placiert 1980 4 56 436
Tamara 1976 4 56 193
Wir stellen uns erst einmal vor 1986 8 56 219


(1) MTS und Possenspiel