Michael Barakowski

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Barakowski wurde Ende 1954 in Berlin geboren. Schon während seiner Lehre als Koch erlernte er autodidaktisch Gitarre zu spielen. Bei der Gruppe "Karat" arbeitete er einige Zeit als Kraftfahrer, Bote und Sekretär, ging später als Tontechniker zu "Express". Ab 1978 lernte er an der Musikschule in Berlin-Friedrichshain ebenfalls im Fach Gitarre. 1981 schloss er sich der Amateurband "Perl" an. Mit seiner Komposition "Zeit, die nie vergeht" brachte er der Gruppe 1985 den Durchbruch. 1986 holte ihn Burkhard Lasch zur neu gegründeten "Smokings Rockshow". Nach Laschs Weggang 1987 und dem Ausscheiden von Marion Sprawe benannte er die Band in "Barakowski und Freunde" um. Mit dieser Gruppe ging er auf Tournee in die osteuropäischen Staaten und auf DDR-Tour mit Ralph Bursy. Nach 1990 arbeitete er vorwiegend als Komponist und Produzent. Michael Barakowski verstarb Anfang 2018 in einer Magdeburger Klinik.


Titelliste

Titel Jahr Quelle Komponist Texter
Einmal geboren 1987 AMIGA 8 56 307 M.Barakowski/H.Protzmann Michael Barakowski
Fliege mit mir 1987 AMIGA 8 56 307 U. Karsten / I. Griese Michael Barakowski
Frieden 1987 AMIGA 8 56 307 M.Barakowski/S.Schubert Michael Barakowski
Heiß wie Feuer 1987 AMIGA 8 56 307 Jan-Michael Barakowski Jan-Michael Barakowski
Hymne 1989 AMIGA 8 56 474 André Kuntze Michael Sellin
Liebesnacht (3) 1987 AMIGA 8 56 307 Henning Protzmann Henning Protzmann
Meine Lieder 1987 AMIGA 8 56 307 M.Barakowski/Michael Otter Barakowski, Michael
Rampenlicht 1987 AMIGA 8 56 321 Michael Barakowski Michael Barakowski
Sehnsucht im Wind 1988 AMIGA 8 56 307 Henning Protzmann Barakowski/Protzmann
Telephonie so gespannt (2) 1989 Rundfunkaufnahme Jürgen Malkowitz Hartmut Egk
Was Kinder fragen 1988 AMIGA 8 56 307 Michael Otter Michael Barakowski
Wir sind die Liebe (1) 1986 AMIGA 8 56 239 Alexander Stehr Burkhard Lasch
Zeit, die nie vergeht 1989 AMIGA 8 56 307 Michael Barakowski Michael Barakowski


(1) mit Marion Sprawe
(2) mit Petra Schwerdt

(3) mit Katrin Lindner