Robert Steffan

Aus DDR-Tanzmusik
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robert Steffan 1963

Robert Steffan (bürgerlicher Name: Rolf Zimmermann) wurde 1925 in Leipzig geboren. Nach seiner Schulzeit und einer Ausbildung wurde er Redakteur, dann Redaktionsleiter beim Rundfunk. Schon 1954 sorgte er für Aufmerksamkeit mit seiner Komposition "Det sind Berliner Görn", die von Gina Presgott stimmungsvoll gesungen wurde. 1959 schließlich gelang ihm mit der AMIGA-Produktion "Schwarze Maria", die er selbst komponierte, textete und sang, der Durchbruch. Ein Jahr später sang er "Hafenkonzert in Constanza" und es wurde auf die gleiche Art und Weise eine weiterer Hit. Er schreibt Musik für Film, Kabarett, Hörspiel und zur Unterhaltung. Als Interpret von Otto Reuter-Couplets trat er selbst auf die Bühne. Für die Arbeiterfestspiele 1968 in Halle schrieb er nach einem Buch von Klaus Eidam, der auch die Texte schrieb, die Musik zum Musical "Connie und der Löwe". Besonders stimmungsvolle Lieder zur Unterhaltung erschienen bei den Medien der DDR. Ab Mitte der 70-er Jahre zog er sich als Sänger zurück. Unter seinem bürgerlichen Namen sang er bis in die jüngste Vergangenheit hinein und begleitete sich dabei am Klavier oder am Akkordeon. Rolf Zimmermann verstarb Anfang 2016 in Berlin.

Titelliste

Titel Jahr Quelle Komponist Texter
… denn wenn der Mond scheint 1963 AMIGA 4 50 348 Walter Kubiczeck Fred Gertz
Abschied 1964 Rundfunkaufnahme Rolf Zimmermann Rolf Zimmermann
Berlin war nie so jung und schön (1) 1975 AMIGA 8 85 048 Walter Ulfig Walter Ulfig
Berliner Herz - Berliner Schnauze 1975 AMIGA 8 85 048 Horst Müller Helmuth H. Reich/D.Schneider
Bumsvalera 1966 Rolf Zimmermann Rolf Zimmermann
Das gibt es nur beim Karneval 1969 AMIGA 8 50 185 Willy Ostertag Willy Ostertag
Das ist die Wucht in Spreeathen 1969 AMIGA 8 50 181 Willy Ostertag Hans-Georg Herde
Das Lied vom Kapitän 1967 AMIGA 8 40 051 I. Dunajewski/Lebedew-Kumatsch
Das Orchestrion aus Großvaters Zeiten 1960 AMIGA 5 50 133 Jürgen Hermann Siegfried Osten
Das Walzerchen 1961 AMIGA 4 50 224 Rolf Zimmermann Rolf Zimmermann
Denk´ an dein Herz 1960 AMIGA 5 50 134 Rolf Zimmermann Rolf Zimmermann
Der Frühling zieht ein in Berlin 1969 AMIGA 8 50 181 Rolf Zimmermann Hans-Georg Herde
Der Letzte fegt den Saal aus 1969 AMIGA 8 50 185 Wolfgang Kähne Wolfgang Brandenstein
Der letzte Leierkastenmann geht durch Berlin 1975 NOVA 8 85 048 Willibald Winkler Helmuth H. Reich/D.Schneider
Det sind Berliner Jöhr´n (1) 1975 NOVA 8 85 048 Rolf Zimmermann Rolf Zimmermann
Die Fußballer 1967 AMIGA 8 40 051 A. Nowikow/Oschanin Oschanin
Die Katrin aus Berlin 1959 AMIGA 1 50 742 Georg Möckel Bernhard Bohlke
Dimjat 1962 AMIGA 4 50 287 Gerhard Honig Dimjat Eisensee
Frauenlob-Walzer 1975 AMIGA 8 55 436 Rolf Zimmermann Rolf Zimmermann
Gute Nacht, lieber Mann am Klavier 1961 AMIGA 4 50 260 Gerd Natschinski Willy Schüller
Hafenkonzert in Constanza 1960 AMIGA 4 50 162 Rolf Zimmermann Rolf Zimmermann
Herr Neureich 1966
Heute Abend scheint der Mond so schön 1959 AMIGA 1 50 742 Georg Möckel Bernhard Bohlke
Ich lieb´ nun mal den guten alten Tango 1962 AMIGA 4 50 310 Rolf Zimmermann Rolf Zimmermann
In der Rue de Vineta 1962 AMIGA 4 50 287 Rolf Zimmermann Dimjat Eisensee
Lass den Sonnenschein in dein Herz hinein 1961 AMIGA 4 50 260 Gerd Natschinski Peter Berling
Lied vom Erfolg (2) 1972
Matrosenfreundschaft 1970 AMIGA 8 55 204 Rolf Zimmermann Karl Artelt
Schenk´ mir deine Liebe 1962 AMIGA 4 50 310 Rolf Zimmermann Rolf Zimmermann
Schwarze Maria 1959 AMIGA 8 50 193 Rolf Zimmermann Rolf Zimmermann
Träume 1966 AMIGA 4 50 575 Rolf Zimmermann Rolf Zimmermann
Weil wir so eine dufte Familie sind 1969 AMIGA 8 50 185 Rolf Zimmermann Karlheinz Neumann
Wenn die Sonn´ am Himmel verlischt 1966 AMIGA 4 50 575 Rolf Zimmermann Engelmann
Wenn in der Schönhauser (3) 1969 AMIGA 8 50 181 Kurt Slawski Siegfried Osten
Wir bauen uns ein Raumschiff 1969 AMIGA 8 50 185 Willy Ostertag Tanja Thal
Wo ist denn das Kätzchen 1963 AMIGA 4 50 367 Fred Oldörp Hans Bradtke, Becht



(1) mit Ellen Tiedtke
(2) mit Peter Wieland

(3) mit Karin Karina